Banner
BZG Schwäbischer Wald

Rems-Murr-Cup 2013

Samstag den 12. Oktober, Open Class

Am 12.10 machten wir uns auf Richtung Backnang zu einem der schönsten Wts der Saison.

Dieses Jahr meinte es der Wettergott nicht ganz so gut mit uns. Es gab viel Regen, aber auch ein wenig Sonne. Jedoch beeinflusste dies die Stimmung in keinster Weise. Es war mal wieder in jeder Hinsicht perfekt. 6 Aufgaben mussten gearbeitet werden, wovon jede ihre eigenen versteckten Tücken hatten. Sehr schön und anspruchsvoll war eine Suche mit 2 Hunden auf einer sauren Wiese.

Ich hätte nie gedacht, dass so was solche Schwierigkeiten in sich birgt.

Der WT war von den Sonderleitern hervorragend organisiert. Es gab in der Open 3 Gruppen bei 3 Richtern von denen jeder eine Doppelaufgabe machte. Dadurch waren die Wartezeiten minimiert und der WT blieb absolut im Zeitplan wodurch es auch keine Probleme mit einbrechender Dunkelheit gab. Alles in allem bleibt mir nur noch einen großen Dank an alle Beteiligten auszusprechen. Im einzelnen sind das zu allererst die vielen fleißigen Helfer, dann die Sonderleitung, die Reviergeber, die Richter und alle fairen und gut gelaunten Mitstarter. Den größten Dank jedoch verdient meine liebe Frau Sandra und meine kleine treue schwarze Labbi Hündin Fine. Beide haben sehr großen Anteil an diesem Erfolg.

Zum Schluß kann ich nur noch sagen, dass ich voller Vorfreude auf den nächsten RMC warte und hoffe, dass ich wieder das Glück habe, dabei sein zu dürfen.


Volker Herrmann mit der kleinen Fine (Starcreek Infinity)

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

RMC

 

Ergebnisse

Ergebnisliste O

Ergebnisliste F

Ergebnisliste A

→ zum Seitenanfang