Banner
BZG Schwäbischer Wald

Begleithundeprüfung am 12.04.2014 im Welzheimer Wald

Am 12.04.2014 fand im schönen Welzheimer Wald unsere Begleithundeprüfung statt. Unter der Führung der Sonderleiterin Birgit Baur traten 9 Teams á 6 Pfoten zur Prüfung an. Gleich nach der Einweisung durch den Richter Peter Hilbert begann der Teil A. Das anfänglich leicht frische Wetter entwickelte sich bis zum Mittag zu einem schönen sonnigen Tag und Petrus meinte es die restliche Zeit auch außerordentlich gut mit den Prüflingen.

In der Mittagspause wurde mit einem kurzen Spaziergang der Welzheimer Wald erkundet, welcher in einer willkommenen Abkühlung, in einem kleinen Bach, für die fleißigen Retriever mündete.

Anschließend ging es nach Lorch auf einen Supermarktparkplatz wo sogar mit Publikum die Stadttauglichkeit der Hunde im Teil B geprüft wurde. Dank des Einsatzes des Richters, seiner Frau und der Sonderleiterin wurden alltägliche Situationen durchgespielt und gemeistert. Die Prüfung endet auf dem „Ohmmm-Platz“ (Peters Erfindung) mit einer verdienten Belohnung für unsere Vierbeiner.

8 Teams haben die BHP mit Teil A und B bestanden. Der Ausklang des spannenden Tages wurde bei weiterhin gutem Wetter am Muckensee bei Radler und Wurstsalat genossen.

Allen hat der Tag sehr gut gefallen und sicher konnte jeder auch wieder etwas für seine „Team-Arbeit“ lernen.


Frank Beirnaert

Pfostenschau

→ zum Seitenanfang