Wenn Sie sich für einen Retriever interessieren…

… auf Grund des Äußeren und der jeweiligen Wesens- und Arbeitseigenschaften? Warum sollte es dann aber unbedingt ein reinrassiger Hund aus kontrollierter Aufzucht sein? Nun, Ihr Interesse an einem unserer Rassehunde dürfte mit bestimmt sein durch den Wunsch, einen Begleiter zu erhalten, der ein typisches Exemplar seiner Rasse mit ihren ganz bestimmten Eigenschaften darstellt. Diese rassetypischen Eigenheiten können jedoch nur durch eine langjährige Auslese im Rahmen einer gezielten Zucht entstehen. Sie auch weiterhin zu erhalten, ist vorrangiges Ziel der Rassehundezucht im DRC.

Wenn Sie also über die Anschaffung eines Retrievers nachdenken, sollten Sie sich unbedingt bereits im Vorfeld über die verschiedenen Linien der von Ihnen favorisierten Rasse informieren. Nach vielleicht erster Lektüre der einschlägigen Literatur empfiehlt sich unbedingt der Besuch einer DRC-Veranstaltung wie eines Working Tests oder einer Ausstellung, um die Tiere auch „live“ zu erleben und sich einen richtigen Eindruck zu verschaffen.

 

Das Internet ist eine hervorragende und leicht zu handhabende Informationsquelle, auch für den Welpenkauf. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass unsere Züchter Ihnen keinesfalls einen Welpen per E-Mail oder auf telefonische Anfrage hin versprechen können! Ein persönliches Kennenlernen ist in der Regel die Grundlage für ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Züchter und Welpeninteressenten und deshalb Voraussetzung für die Welpenvergabe.